Informations Container

Infocontainer

Das Stadtplanungsamt Magdeburg und die Deutsche Bahn AG wollen anhand von Informations-Containern über die Baumaßnahme „Eisenbahnknoten Magdeburg“ informieren. Hierbei sollen zwei 20-feed-Seecontainer genutzt und am Hauptbahnhof aufgestellt werden. Ziel ist es mithilfe einer affallenden, prägnanten Außengestaltung möglichst viele Besucher in den Info-Container zu locken. Der Kostenaufwand bei der Umgestaltung des Containers soll dabei jedoch möglichst gering bleiben. Die Corporate Identity der Landeshauptstadt Magdeburg, sowie der Deutschen Bahn AG sollen erkennbar sein. Bei diesem Konzept wurden die Container diagonal aufgeschnitten und anschließend in einer Rautenform wieder zusammengesetzt. Somit hat der Info-Container eine sehr offene Gestaltung, denn die Ausstellungsflächen sind nach außen gerichtet und Passanten können sich im Vorbeigehen Informationen abholen. Dieses Konzept bietet dennoch eine abschließbare Personalkabine in der Mitte und somit können Ausstellungsflächen auch im Inneren gesichert werden.